Remote Data Recovery - Online-Datenrettung, Datenrettung über
Ontrack Home
 

Datenrettung
 im Labor/Reinraum

per Remote-Verbindung
 per Software
 Festplatte
 Laptop-Festplatte
 RAID
 Server
 Datenbanken
 VMware
 Betriebssysteme
 Tape/Backup
 E-Mail
 Dateien
 Digitalfotos
 CD/DVD
 mobile Datenträger
 verschlüsselte Daten
 Apple Macintosh
 NetApp
 Datenrettungs-Prozess
 Datenrettung von Solid State Media
 Preise und Service-Varianten
 Warum Kroll Ontrack?
 Glossar
 Referenzen
 Partner-Portal
 Datenlöschung
 Tape-Management
 Software
 Computer Forensik
 Über uns
 Kontakt


 0800 644 150 (A)

 0800 10 12 13 14 (D)

 0800 880 100 (CH)

 

@ Kontaktformular 0800 644 150

Datenrettung per Remote Verbindung (RDR™)

Die schnellste Datenrettungs-Lösung

"Es war ein großer Vorteil, die Festplatte nicht ausbauen und verschicken zu müssen. Das hat uns enorm viel Zeit und vor allen Dingen auch Kosten eingespart. Ich werde Kroll Ontrack jederzeit wieder mit einer Datenrettung beauftragen!"
Herr E. Quast | Ingenieurbüro Quast

Datenrettungs-Anfrage

Remote Data Recovery™ (RDR®) ist eine von Kroll Ontrack patentierte Technologie, die Daten auf Ihrem Server, Desktop oder Laptop wieder verfügbar macht: innerhalb weniger Stunden!

Sie benötigen nur ein Modem oder einen Internetzugang, über den einer unserer Ingenieure direkt mit dem fehlerhaften Laufwerk über eine verschlüsselte Verbindung kommuniziert. Diese Technologie kann erfahrungsgemäß in mehr als 50% aller Fälle eingesetzt werden. Ihr Vorteil: der Datenträger muss nicht ausgebaut - und damit sparen Sie wertvolle Arbeitszeit und minimieren zugleich die Ausfallzeit Ihres Systems. Dennoch erhalten Sie den gleichen Service wie unter Laborbedingungen.
Ob NAS oder SAN, Microsoft Exchange oder SQL Datenbank, RAID System mit beschädigter Festplatte oder Controller Fehler: RDR® ist hier oft die einzige Lösung.

Funktionsweise der RDR®

  1. Anfrage des Kunden wegen Datenverlust
  2. Ingenieur überprüft Möglichkeiten zur RDR®
  3. Persönliches Gespräch von Kunde und RDR Ingenieur
  4. der Kunde installiert den Ontrack ConnectionClient
  5. der Ingenieur rettet die Daten mit speziellen Tools - von alle Arten von Speichermedien, Plattformen und Betriebssystemen.
    Besonders geeignet für große Storage Systeme: RAID, NAS, SAN
  6. Der Kunde erhält eine umfassende Diagnose: eine Liste mit allen wiederherstellbaren Files und entscheidet dann, ob die Datenrettung durchgeführt werden soll
  7. Datenrettung: die verlorenen Daten werden wieder hergestellt und auf das Kundensystem gespeichert.
  8. Der RDR-Spezialist meldet sich ab, und der Kunde startet seinen Computer neu. Der Kunde kann nun wieder auf die eigenen Daten zugreifen.
RDR - der schnellste Weg zu Ihren Daten

Wie sicher ist die RDR?
Die RDR von Kroll Ontrack erfüllt die allerhöchsten Sicherheitsstandards: Die gesamte Kommunikation erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung. Es wird ein proprietäres Kommunikationsprotokoll verwendet, die Pakete sind verschlüsselt, die Strukturen sicher. Zusätzlich wird der Ontrack SecurityLayer verwendet der in der Diagnosephase nicht auf die Datenträger schreibt und mit dessen Hilfe sehr schnell eine Analyse durchgeführt werden kann. Kroll Ontrack arbeitet tagtäglich mit wichtigen Daten; verantwortungsbewusster Umgang mit vertraulichen Daten und rigorose Sicherheitsprozesse sind daher selbstverständlich. All unsere Mitarbeiter haben sichgemäß §5 BDSG dem Datenschutz verpflichtet.

Mindestvoraussetzungen für die Verwendung von RDR®

Mit RDR® können derzeit Daten aus Windows® 3.x, 95, 98, Me, XP, 2000, NT, Linux, Novell NetWare und NSS wiederhergestellt werden. Sie benötigen ein Modem oder einen Internetzugang über ein unternehmensweites LAN oder einen ISP (Internet Service Provider). Einer unserer Ingenieure arbeitet mit diesem Modem- oder Internetzugang, um direkt mit dem fehlerhaften Laufwerk zu kommunizieren.

Speichermedium Plattform Betriebssystem
Festplatte (IDE, EIDE, ATA, SCSI)

Servers/Storage

Microsoft Windows XP, Me, 2000, 98, 95, NT, DOS
Digitale Speichermedien (Flash Memory, Memory Sticks, etc.)

RAID

Linux
Jaz/Zip Wechselmedien

NAS, SAN

Novell Netware 3.x, 4.x, 5.x, 6.x
 

Datenbanken

Unix Sun, HP, etc.
 

Microsoft Exchange 5.0, 5.5, 2000, 2003

 
  Microsoft SQL 6.5, 7.0, 2000  
 

PC-Systeme

 
  Laptops  


Weltweit | Sitemap | Impressum