Wann ist E-Mail Datenrettung möglich?

Wenn E-Mail-Daten verloren gehen, hängt die Wiederherstellbarkeit der Daten davon ab, wo Sie Ihre Nachrichten gespeichert haben.   

E-Mails können an verschiedenen Orten gespeichert werden: auf einem Laptop, Desktop oder E-Mail-Server. In diesen Fällen lassen sich E-Mails mit Datenrettungs-Services oder Software von Kroll Ontrack wiederherstellen. Bei webbasierten E-Mails können Daten nur dann gerettet werden, wenn Sie eine E-Mail-Anwendung nutzen, die Nachrichten auf Ihrem lokalen Computer speichert.

Tipp für Ihre E-Mail Datenrettung:

Um eine bestmögliche Datenrettung zu gewährleisten, überprüfen Sie, wo Ihre Daten gespeichert sind: lokal oder auf einem mobilen Gerät.


Email Server Datenrettung

E-Mail Server wiederherstellen

Unabhängig davon wo Ihre Mailboxen auf dem Server gespeichert sind - in einer Datenbank, als separate Dateien (wie .pst) oder im Informationsspeicher von Microsoft Exchange - mit den Datenrettungs-Services von Kroll Ontrack können wir alle Ihre E-Mail-Daten zuverlässig wiederherstellen.

TIPP: Microsoft Exchange EDB’s können mit Ontrack PowerControls auf einen Live-Server wiederhergestellt werden.


E-Mail Recovery von beschädigten Speichermedien

Wenn ein Speichermedium mit E-Mail-Daten ausfällt, wenden Sie sich am besten so schnell wie möglich an Kroll Ontrack.

Sollten Sie versuchen, Nachrichten ohne professionelle Hilfe zu extrahieren, kann es passieren, dass Daten unwiederbringlich gelöscht werden.

E-Mail Recovery

E-Mail Recovery Software

Wann verwende ich eine E-Mail Recovery Software?

Um eine erfolgreiche Wiederherstellung von E-Mail Daten zu ermöglichen, müssen die Dateien lokal auf Ihrem Computer, Handy, Tablet oder Smartphone gespeichert sein. Sollten Sie Ihre E-Mail auf Grund eines logischen Problems verloren haben, so kann Ihnen die Software Ontrack PowerControls weiterhelfen.

Kroll Ontrack Hotine

Stellen Sie eine Online Anfrage

0800 644 150

24-h Notfall Nummer bei Datenverlust.