Wir retten Daten

Hotline 0800 644 150

Datenrettung

Der erste Datenrettungsversuch ist entscheidend!

Daten retten

Data Management

Optimales Information Management für Ihre wertvollen Daten

Daten verwalten

Produkte & Software

Software-Produkte für Datenrettung, Datenlöschung, Exchange & SharePoint

Jetzt testen!

Datenrettung von allen Medien - bei allen Fällen von Datenverlust:

  • Hotline 0800 644 150
  • Kostenlose Datenrettungsanfrage
  • Kostenlose Test-Software

Ihre Anerkennung
bedeutet uns mehr als jede Auszeichnung!

Lesen Sie die Erfolgsgeschichten
unserer Kunden.

Jetzt lesen
Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie in Kontakt!

Erfahren Sie mehr über Datentrends, Sicherheitslücken, Datenwiederherstellung und Datenverlust.

Abonnieren Sie unseren Datenrettungs-Newsletter.

Jetzt anmelden

Der DatenrettungsBlog

Apr
21
By Michael Nuncic
PrintAnlässlich der Präsentation der neuen Version von Ontrack PowerControls SQL 8.1 veröffentlicht Kroll Ontrack aktuelle Umfrageergebnisse unter rund 300 weltweiten SQL-Datenbank-Administratoren und –Entwicklern zu ihren Erfahrungen mit Daten-Wiederherstellung bei SQL-Servern Danach geben 87 Prozent aller Befragten an, dass der Grund für die Wiederherstellung von SQL-Dateien in menschlichen Fehlern der Nutzer lag. Häufigste Gründe für den Wunsch nach Wiederherstellung von Datenbank-Inhalten waren demnach versehentliches Löschen, Fehler bei der Entwicklung oder Systemabstürze. …Lesen Sie mehr
Apr
20
By Michael Nuncic
server_disks_small2Das auch RAID-Systeme nicht vor Ausfällen und damit verbundenen Datenverlust gefeit sind, wird vielen erst dann klar, wenn trotz der Versprechen der Hersteller das System plötzlich doch steht. Und bei dem Versuch das System wieder zum Laufen zu bringen, versagen nicht wenige wegen der großen Komplexität der Systeme. Spätestens wenn man versucht selbständig das System zu reparieren und verlorene Daten zu recovern wird jedem klar, dass es sich nicht nur …Lesen Sie mehr
Apr
17
By Michael Nuncic
server_disks_small1RAID steht für ein “Redundant Array of Independent Disks”. Dabei handelt es sich um einen Satz unterschiedlicher Festplatten (oder verstärkt auch SSDs), die in der Lage sind Daten redundant zu speichern. RAID-Systeme werden hauptsächlich als Storage-Systeme in Server-Umgebungen verwendet. Mit dem anhaltenden Preisverfall findet man immer häufiger auch RAID-Konfigurationen bei Privatleuten zu Hause. Diese RAID-Systeme sind allerdings nicht mit Enterprise-RAID-Systemen kompatibel und werden häufig in preiswerten NAS (Network Area Storage) …Lesen Sie mehr